Monographien

"Wolf Bröll", Skulpturen und Bilder, 1989
Galerie Michael Schultz, Berlin

Werkstatt Schloss, Wolfsburg 1990

Wolf Bröll, "Mein schwarzer Stein", 1991
Skulpturen und Bilder 1989 – 1991

Wolf Bröll, "Die Form aus dem Stein", 1993
Skulpturen 1992 - 1993

Kunstverein Salzgitter, "Wolf Bröll", 1995
Torsi und Köpfe

Wolf Bröll, "Skulpturen im öffentlichen Raum", 1996
Entwürfe, Modelle, Ausführungen

Wolf Bröll, "Die Bilder des Bildhauers" 1997
Gouachen, Aquarelle, Zeichnungen

Wolf Bröll, "Skulptur - innen & aussen"
Wallstein Verlag, Göttingen 2002

 

Texte

Werner Schnell, "Wie Wolf Bröll Volumen und Fläche Körper werden läßt"

Wer von Ihnen heute morgen vom Bahnhof die Schritte ins Stadtzentrum lenkte, dem wies eine Art Herme die Richtung zu dieser Ausstellung, äußerst sinnig, weil der große, das Licht stark reflektierende Stein die Bedeutung einer exposition avant l'exposition hatte, örtlich wie zeitlich, steht Wolf Brölls Skulptur einerseits dort schon seit März 2005, und andererseits können Sie doch hier in den Räumen des Künstlerhauses die Werke studieren, die aus demselben künstlerischen Denken heraus erarbeitet wurden, aber alles Arbeiten sind, die ihre eigene Wertigkeit haben. Gleichwohl haben sie die Skulptur >Mensch und Wissenschaft< in dieser Form möglich gemacht, wie die an ihr gelösten Probleme wieder die Erfahrungsgrundlage für die Arbeiten sind, die er seitdem entwickelte...

Gesamten Text als PDF lesen: klicken Sie bitte hier.